DEiten

Geführte Wanderungen Sommer 2017

Jeder Tag ist ein Abenteuer!! Geführte Wanderungen für Jedermann!!

Entdecken Sie bei unseren geführten Wanderungen mit Renè die verzauberte Welt der Dolomiten. In unserem Wanderprogramm ist für jeden was dabei. Von der einfachen Wanderung auf der Seiser Alm bis zur hochalpinen Tour durch die Dolomiten. Mit unserem Wanderführer Renè sind unterhaltsame und unvergessliche Tage Garantie!!

Unsere geführte Wanderungen für diese Woche

 

Sonntag, 01.10.2017 Zu den Hexenbänken auf den Puflatsch

Der flache Berg steht über der Seiser Alm und ist gemütlich zu erwandern. Der Puflatsch ist, auch wenn kein Gipfel im eigentlichen Sinn, der schönste Aussichtspunkt der Hochalm. Mitzubringen: Combi Card oder Bahnticket, festes Schuhwerk, Rucksack mit Regenbekleidung und Getränk Start: 10:00 Uhr in der Hotelhalle Gehzeit: 4:30 h Streckenlänge: 7,2 km Höhenmeter: 300 hm Höchster Punkt: 2.130 m Rückkehr: ca. 16:00 Uhr, Einstufung: 3/10 (1=leicht/10=schwer)

Montag, 02.10.2017: Über dem Völser Weiher zur Tuff Alm

Leichte Wanderung zu dem beliebten und idyllischen Badesee Völser Weiher, umrahmt von Schilfgürteln und dicht besiedelt von Seerosen und zur wunderbar gelegenen Tuff Alm am Fuße des Schlerns mit einmaligen Panorama auf den Alpenhauptkamm.Mitzubringen: Mobil Card, festes Schuhwerk, Rucksack mit Regenbekleidung, Getränk Start: 9:30 Uhr in der Hotelhalle Gehzeit: 3:20 h Streckenlänge: 12 km Aufstieg: 422 hm Abstieg: 562 hm Höchster Punkt: 1227 m Einstufung: 4/10 (1=leicht/10=schwer)

Dienstag, 03.10.2017: Wanderung auf dem Oachner Höfeweg

Der Oachner Höfeweg (”Oacha” ist die dialektale Bezeichnung für das Dorf Völser Aicha, eine Fraktion der Gemeinde Völs am Schlern), zählt zweifelsfrei zu den Wanderhighlights im Völser Gemeindegebiet und eignet sich besonders für eine Wanderung im Frühjahr oder Herbst. Ausgangspunkt: Prösels bei Völs am Schlern (Parkplatz bei Schloss Prösels) Mitzubringen: Mobil Card, festes Schuhwerk, Rucksack mit Regenbekleidung, Getränk Start: 9:00 Uhr in der Hotelhalle Gehzeit: 4:30 h Streckenlänge: 13,3 km Aufstieg: 520 hm Abstieg: 520 hm Höchster Punkt: 1012 m Einstufung: 3/10 (1=leicht/10=schwer)

Mittwoch, 04.10.2017:  Der Hirzelweg im Rosengarten

Der fünf Kilometer lange, überaus schöne und viel begangene Höhenweg führt mit weitreichender Fernsicht von der Kölner Hütte im Norden unter den Felsabstürzen der Tscheinerspitze und der mauerglatten Rotwand weitgehend eben durch die Hänge südwärts, wobei man stets die Zacken und Türme der Latemargruppe vor sich hat. Mitzubringen: Mobil Card, € 10,- pro Person für den Sessellift, festes Schuhwerk, Rucksack mit Regenbekleidung und Getränk Start: 8:30 Uhr in der Hotelhalle Gehzeit: 4:00 h Streckenlänge: 8,1 km Aufstieg: 171 hm Abstieg: 820 hm Höchster Punkt: 2.359 m Einstufung: 4/10 (1=leicht/10=schwer)

Donnerstag, 05.10.2017: E-Bike Panorama Tour auf der Seiser Alm

Auf den ausgedehnten Almflächen betreiben Bergbauern schon seit Jahrhunderten Milchwirtschaft. Diese leichte Tour folgt im Wesentlichen dem täglichen Weg, auf dem früher die Milchfahrer die verschiedenen Bergbauern anfuhren und deren Milch abholte.Mitzubringen: Combi Card oder Bahnticket, Rucksack mit Regenbekleidung und Getränk Start: 9:30 Uhr in der Hotelhalle Fahrzeit: 2 h Höhenmeter:  +624 m / -624 mStrecke: 16 km Rückkehr: ca.14:00 Uhr Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen Schwierigkeit: 5/10 (1=leicht/10=schwierig)

Freitag, 06.10.2017: Hoch zum Tierser Alpl

Die wunderschönen Tierser Alpl Schutzhütte ist ein Knotenpunkt der südlichen Dolomiten. Hier treffen sich Wanderer vom Schlern, Rosengarten, Plattkofel, Seiser Alm und von Völs kommend. Wegen der herrlichen Aussicht und dem guten Essen darf das Tierser Alpl bei einer gelungen Wanderwochen nicht fehlen.Mitzubringen: Combi Card, Mobilcard, Wanderschuhe, Rucksack mit Regenschutz, Getränk und gute Laune Start: 9:00 Uhr in der Hotelhalle Gehzeit: 5,5 h Streckenlänge: 17 km Aufstieg: 858 hm Abstieg: 858 hm Höchster Punkt: 2.444 m Einstufung: 7/10 (1=leicht/10=schwer)

Newsletter abonnieren:

Privacy & Impressum | MwSt. Nr.:IT00150460210
Powered by