DEiten

Rezept des Monats

Tipp aus der Südtiroler Küche

 

Aus dem persönlichen Rezeptbuch unseres Chef Koch’s Messner Andreas: Südtiroler CarbonaraEin feine Kombination aus  italienischer und südtiroler Küche

Zutaten für 4 Personen:

Teig:

  • 500 g Schüttelbrottagliolini
  • 150 g Speck in feinen Streifen geschnitten
  • 15 ml Weißwein
  • 4 Eigelb
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Brühe
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Die Tagliolini im Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit den fein geschnittenen Speck in der Pfanne etwas anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und die Brühe und Sahne dazugeben. Die Sauce etwas reduzieren, die Tagliolini dazugeben und vom Feuer nehmen. Das Eigelb anschließend dazugeben, mit Schnittlauch verfeinern und servieren.
Garzeit: 3-4 Minuten.

Zubereitungszeit: 30 min.

Copyright: So kocht Südtirol – Athesia Verlag

Newsletter abonnieren:

Privacy & Impressum | MwSt. Nr.:IT00150460210
Powered by